kostenlose Kreditkarten

Tipps für kostenlose Kreditkarten

Wer früher eine Kreditkarte haben wollte, der musste in der Regel für die Beantragung alleine schon eine kleine Gebühr entrichten. Und natürlich kosteten damals auch alle Kreditkarten eine Jahresgebühr. Diese Gebühr lag in der Regel zwischen 15 und 35 Euro für eine normale Ausführung einer solchen Karte. Damit war es dann aber keine goldene oder gar Platinkarte. Über den Sinn einer höherwertigen lässt sich natürlich streiten, soll aber hier nicht näher ausgeführt werden. Doch was genau für Vorteile hat eine Kreditkarte eigentlich? Einige sind heute immer noch skeptisch, da Angst besteht, dass die Karte kein sicheres Zahlungsmittel sei. Doch mittlerweile sind die Sicherheitsstandards so hoch, dass nichts mehr passieren kann, wenn man nicht grob fahrlässig mit seinen Daten umgeht. Auch bestand die Angst, dass man insgesamt mehr Geld ausgeben würde, als man letztendlich hatte. Einfach aufgrund dessen, da die Beträge ja erst vier Wochen später vom Konto abgebucht werden und das Konto somit erst wesentlich später belastet werden würde.

Mittlerweile muss man kein Geld mehr für eine Beantragung zahlen. Auch eine Jahresgebühr ist kein Muss mehr. Es gibt einige Anbieter, bei denen erhält man völlig kostenfrei eine Kreditkarte. Auch kostenfreie Abhebungen am Geldautomaten sind realisierbar. Wer bietet diese Karten an? Meistens handelt es sich hierbei um Online Banken oder auch Direktbanken. Ein Filialnetz sparen sich diese Banken, somit können solche Angebote realisiert werden. Wer sich über einzelne Anbieter genau informieren möchte, der sollte auf der Webseite von 1a-kreditkartenvergleich nachschauen und vergleichen. Hie bekommt man eine tolle Übersicht über einzelne Banken und deren Angebote für Kreditkarten. Man kann auch sehen, dass nicht alle völlig kostenfrei Karten anbieten. Oft ist nur das erste Jahr kostenlos und danach ist dann die normale Jahresgebühr weiterhin fällig. Wer noch sicherer gehen möchte, kann sich zum Beispiel eine kostenlose Prepaid Kreditkarte zulegen. Diese wird mit Geld aufgeladen.


Unsere Vergleichsrechner: Tagesgeldvergleich | Festgeldvergleich | Girokontovergleich


 sicheres Festgeld   Festgeld 1 Jahr anlegen   bestes Festgeld   Festgeld Nachteile   Festgeld Vorteile   Festgeld 10 Jahre   Festgeld Definition   kostenlose Kreditkarten   Geldanlage in Tagesgeld Worauf achten   Festgeld Schweiz